Unity 3.5: Open-Beta veröffentlicht

Unity 3.5Unity 3.5 - Screenshot

Unity Technologies hat es sich zur Aufgabe gemacht, Entwicklern zu helfen, indem sie ihre Spiele nur einmal entwickeln müssen und dann auf möglichst vielen Plattformen laufen lassen können. Nun ist eine Open-Beta von Unity 3.5 veröffentlicht worden, zu deren Anlass ein Gewinnspiel gestartet wurde – kreative Entwickler können $20.000 gewinnen.

Open-Beta

Unity Technologies hat eine öffentliche Beta-Version von Unity 3.5 veröffentlicht. Hiermit ist es möglich, Spiele, Apps, Simulationen und interaktives 3D fürs Internet auf iOS. Android, Konsolen und noch weitere Plattformen zu übertragen. Normalerweise, so Nicholas Francis, CEO bei Unity Technologies, ist es bei Unity eher unüblich, Beta-Versionen herauszugeben, jedoch macht man jetzt eine Ausnahme. Mitgeliefert wird nämlich ein Flash-Addon, auf das Entwickler schon lange gewartet haben sollen. Damit wird es möglich, seine Programme in ein Flash-Applet einzubetten und per Web anbieten zu können.

Anlässlich der Veröffentlichung der Beta-Version inkl. des Flash-Addons hat Unity Technologies ein Gewinnspiel gestaret. Es trägt den Namen “Flash in a Flash” und ist bereits gestern um 17 Uhr (MEZ) losgegangen. Einsendeschluss ist der 5. Januar 2012. Eingeliefert werden können Flash-Spiele, die mit Unity entstanden sind. Das beste Spiel wird mit einem Preisgeld von 20.000 US-Dollar belohnt, wobei auch andere Teilnehmer nicht leer ausgehen müssen.

Wer sich eher für die Software an sich interessiert, kann an der öffentlichen Beta-Phase teilnehmen. Die Vorabversion ist auf der Preview-Seite von Unity 3D zu finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>