Vorverkauf von Android-Handheld Nvidia SHIELD beginnt bald

Vorverkauf von Android-Handheld Nvidia SHIELD beginnt bald

Nvidia hat angekündigt, dass die mobile Android-Spielekonsole SHIELD ab Juni zu kaufen sein wird. Der Vorverkauf startet bereits ab 20. Mai 2013. Bei SHIELD handelt es sich um ein Android-Gerät, das mit einem Controller und aktueller Hardware ausgestattet ist.

Im offiziellen Weblog kündigt Nvidia die Verfügbarkeit für die mobile Konsole SHIELD an. Für 349 US-Dollar wird das Gerät ab Juni bei Newegg, GameStop, Micro Center und Canada Computers in den USA verfügbar sein. Der Vorverkauf soll am 20. Mai auf shield.nvidia.com freigeschaltet werden.

SHIELD ist eine Android-Konsole, die sich die damit verbundenen Vorteile zu Nutze macht. Nvidia erklärt, dass die Konsole alle Arten von Android-Spielen beherrscht, gleich ob sie auf den Tegra-Chip optimiert wurden oder nicht. Auch normale Android-Apps werden laufen.

Weiterhin wird zusammen mit SHIELD die Beta-Version der Game-Streaming-Funktion eingeführt. Damit kann man den eigenen Computer, der mit einer GeForce GTX Grafikkarte ausgestattet ist, rechnen lassen, während man das PC-Spiel auf der Couch auf SHIELD spielen kann.

Vorgestellt wurde SHIELD, das damals noch der Arbeitstitel war, auf der CES 2013 im Rahmen der Nvidia-Keynote.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>