GamesCom 2010: Die Babes

Bernadette KasparBernadette Kaspar auf GamesCom 2010, Foto: Frederic Schneider

Wie jedes Jahr und eigentlich auf ziemlich vielen Messen, so fanden sich auch auf der GamesCom 2010 viele leicht und leichter bekleidete Damen, um die Herren der Schöpfung anzuziehen. Wir haben unseren Fotografen Frederic Schneider losgeschickt, um einige dieser “Babes” vor die Linse zu kriegen.

Der Online-Spiele-Anbieter Frogster hatte für den Freitag und Samstag das ehemalige TV-Model Gina-Lisa Lohfink engagiert, um als Mitglied in einer Jury Platz zu nehmen.
Die Konkurrenz von Bigpoint hatte sogar mit dem Playboy ein Playmate wählen lassen, das dann als virtuelle Spielfigur im Open-World-Online-Rollenspiel Poisonville auftreten würde, und welches man mit nach Köln nahm, um dort für das Online-Game eine gute Figur zu machen. Die Wahl fiel auf die Österreicherin Bernadette Kaspar.

Neben derart prominenten Gesichtern gab es aber auch viele unbekannte “Schönheiten”. Immerhin liegt Schönheit ja im Auge des Betrachters und es lässt sich vortrefflich Streiten, darüber ob die Babes, die Frederic während der GamesCom 2010 fotografierte, es Wert waren, aufgenommen zu werden.

Galerie

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>