Game Center: Kompatible Spiele für iPhone und iPad

Game CenterGame Center - Screenshot

Seit iOS 4.1 gibt es Game Center. Ein Feature, das Highscore-Listen (Leaderboards) und Achievements (Erfolge), sowie Multiplayer (synchron und asynchron) für iPhone- und iPad-Spiele bietet. Letzteres soll mittels Automatching dann Spieler gleichen Niveaus zu Mehrspielerpartien zusammenbringen.

Aber welche Spiele unterstützen Game Center denn überhaupt, oder wollen es tun? Ihr findet nachfolgend eine kleine Liste von Games, die Game Center unterstützen.

<

ol style=”margin-left: 25px;”>

  1. >=<: Zugegeben es hat einen komischen Namen, dieses Zahlen-Rätselspiel bei dem es um Gleichungen geht, aber es bietet Game Center Support (iTunes).
  2. 52Anthem: Das Kartenspiel von RucKyGames bietet mit Version 1.5 nun auch Game Center Unterstützung an (iTunes).
  3. Ace Tennis 2010 Online: Ihr könnt in Version 1.1 seit 8. September jetzt auch Freunde zu Onlinematches einladen und eure Punktestände veröffentlichen (iTunes).
  4. Adrenaline Online Golf: Das Golf-Spiel von Eurocenter bringt mit Version 1.3 Support für Game Center. Ihr könnt jetzt Freunde zu Onlinematches herausfordern. Dazu müsst ihr in den Spieleinstellungen lediglich euer Game Center Profil aktivieren (iTunes).
  5. Angry Birds: Von Chillingos Puzzlespiel wissen wir, dass es Game Center unterstützen wird, immerhin prangte es namentlich auf den Screenshots der Keynote. Doch bislang fehlt ein Update, das den Support bereitstellt (iTunes).
  6. Angry Viking: Das Hack and Slay Game von Zaxis Games unterstützt Game Center Leaderboards (iTunes).
  7. Azkend: Das Puzzlespiel von 10tons Ltd. bietet mit Version 1.20 die Unterstützung für Achievements via Game Center (iTunes).
  8. Battle Online: Ehemals Bomber Online wollte man nicht mehr als Bomberman-Klon durchgehen. Mit Version 1.4 deshalb anderer Name aber immer noch Game Center Support, neben der Möglichkeit Highscores zu veröffentlichen könnt ihr auch Freunde zum Spielen einladen und Mehrspielerpartien mit bis zu 5 Kontrahenten aus der ganzen Welt ausfechten (iTunes).
  9. BeGemed: Das sehr spartanische Match-3-Puzzle unterstützt ebenfalls Game Center (iTunes).
  10. Big Bad Sudoku Book: Da ist der Name Programm und seit Version 2.1 mit Leaderboards und Achievements über Game Center (iTunes).
  11. Binja: Anbieter Molecube stellt für Version 1.1 Game Center Support in Aussicht. Es handelt sich um ein Puzzle-Spiel, bei dem man mit Aktionen, dem Ninja im Mülleimer helfen kann, möglichst weit nach oben zu kommen (iTunes).
  12. Catapult Madness: Ein typisches Casual-Game, bei dem man seine Spielfigur mit einem Katapult möglichst weit von links nach rechts befördern muss. Achievements via Game Center gibt es, und die Highscores werden darüber verwaltet (iTunes).
    Cro-Mag Rally Game Center Support
  13. Carcassone: Auch für die Brettspielumsetzung ist Game Center Support geplant, immerhin haben die Entwickler via Twitter zugegeben, dass es auf ihrer Agenda steht. Allerdings sollte man nicht in den nächsten Wochen damit rechnen. Dazu kommt, dass man mit Hochdruck an einer iPad-Fassung arbeitet, bzw. die App in eine Hybrid verwandeln möchte (iTunes).
  14. Chalkboard Jumper: Doodle-Jump-Klon, der in Version 1.1 nicht nur Bossgegner bietet, sondern auch Game Center Support (iTunes).
  15. ChuChu Rocket!: Achievements und Leaderboards in dem Dreamcast-Port von SEGA (iTunes).
  16. City Story: Das Freemium Aufbau-Farmvill-Klon-Gedöns-Spiel von TeamLava wurde am 9. September aktualisiert und bietet nun in Version 1.0.3 Game Center Support (iTunes).
  17. Club Scenario: Das Kartenspiel bietet ebenfalls Game Center Support, allerdings nur Leaderboards. Multiplayer wird nicht angeboten (iTunes).
  18. Cocoto Magic Circus: Der Arcade-Minispielmix bietet mit Version 1.3 die Möglichkeit Freunde via Game Center zu Matches einzuladen und Highscores zu vergleichen (iTunes).
  19. Cocoto Kart Online: Ihr könnt in Version 1.4 Freunde zu Matches einladen und eure Highscore über Game Center vergleichen (iTunes).
  20. Comb 2010: Match-3-Puzzlespiel von WESoft unterstützt seit dem Update am 9. September in Version 1.1 auch Achievements und Leaderboards via Game Center (iTunes).
  21. Create a Mall: Casual-Sim, in der man einen Supermarkt aufbauen muss (iTunes). In Version 1.2 mit Achievements und Leaderboards via Game Center.
  22. Creature Hunt: Ein Spiel, dass so etwas wie Augmented Reality anbietet. Auf der realen Landkarte werden Monster angezeigt, denen man hinterher jagen muss. Für Spaziergänger und solche, die es werden wollen (iTunes).
  23. Cro-Mag Rally: Pangea hat sein steinzeitliches Kart-Rennspiel auf Version 2.0 aktualisiert. Es unterstützt nun Multiplayer-Partien über Game Center (iTunes), sogar mit Voice-Chate während der Spiele. Darüber hinaus werden auch 18 Achievements und Highscorelisten unterstützt. Top! Selbst getestet!
  24. Cut the Rope: Neues Physik-Puzzle von Chillingo, das neben Game Center auch Crystal unterstützt (iTunes). Achievements und Leaderboards in diesem Fall.
  25. Darts EAGLE EYE: Ein Darts-Spiel, das lediglich die Punktestände über Leaderboards in Game Center verwaltet (iTunes).
  26. Deca Sudoku: Das Update des Zahlenrätsels auf Version 2.1 bringt Game Center Support, d. h. in diesem Fall sowohl Achievements als auch Leaderboards (iTunes).
  27. Dice Match: Das Gratis-Puzzlespiel mit Würfeln von Big Smash Studios hat mit Version 1.5 Game Center Leaderboards integriert (iTunes).
  28. Diner Dash: In dem Casual-Game werden ebenfalls nur Punktestände über Game Center verwaltet (iTunes).
  29. DinoSmash Online: Ihr könnt in Version 1.4 Freunde zu Online Matches einladen und eure Highscores via Game Center publik machen (iTunes).
  30. Domacy: Eine Art Risiko-Klon, der allerdings die reale Umgebung mittels des GPS Sensors als Karte benutzt (iTunes).
  31. Donut Dance – Tappi Bear: Casual Rhythmus-Game mit Comic-Optik, das Leaderboards und Achievements über Game Center anbietet (iTunes).
  32. Donut Ninja – Tappi Bear: Eine Art Reaktions-Spiel vom gleichen Hersteller, ebenfalls mit Leaderboards und Achievements (iTunes).
  33. Doodle Control: Es handelt sich dabei um einen Flight-Control-Klon in Doodle-Optik. Geboten wird Game Center Support mit Leaderboards und 20 Achievements (iTunes).
  34. Doodle Jump: Das Original in der neuen Version 1.25 nun auch mit Game Center (iTunes).
  35. Doodle Squares HD: Die Hybrid-App von Gihad Chbib ist mit dem Update auf Version 1.1 ebenfalls für Game Center gerüstet, bietet aber lediglich die Integration von Leaderbords an und keine Achievements (iTunes).
  36. Enigmo: Ebenfalls aus dem Hause Pangea kommt dieses Puzzlespiel mit Physik-Effekten. In Version 4.0 unterstütz Pangea jetzt Mehrspielerpartien und Leaderbords sowie Achievements (iTunes). Enigmo bietet insgesamt 8 Achievements an.
  37. Enigmo 2: Der Nachfolger des Puzzlespiels bietet immerhin Unterstützung für Highscore-Rankings und Achievements über Game Center (iTunes).
  38. Farm Story: Der Freemium-Farmville-Klon wurde bereits am 8. September aktualisiert und bietet nun Game Center Support (iTunes).
  39. FarmVille: Das “Original” von Zynga bietet ebenfalls Game Center Unterstützung an (iTunes). Farmville hat zum derzeitigen Zeitpunkt 30 Achievements zu bieten.
  40. Field Fencer: Die Brettspielvariation von Nutomix bietet seit dem Update auf Version 1.1.0 auch Support für 9 Achievements und Online-Multiplayer über 3G und WiFi (iTunes).
  41. Fieldrunners: Mit dem gestrigen Tag (08. September) wurde das Tower-Defense-Game auf Version 1.4.0 aktualisiert und bringt seitdem auch Game Center Support mit (iTunes) Allerdings beschränkt dieser sich auf das Sammeln von 65 Trophäen. Fieldrunners verwendet Game Center und OpenFeint parallel, fragt beim Start nach, welche Plattform man nutzen mag.
  42. Flight Control: Das Linedrawing-Game von Firemint wurde ebenfalls am 8. September aktualisiert auf Version 1.9. 12 Achievements kann man sich verdienen und auch über Game Center vergleichen, ebenso wie das eigene Ranking (iTunes).
  43. Front Runner: Ein Top-Down-Shooter in Comic-Optik. Spieler können ihren Highscore via Game Center verwalten und sammeln Achievements (iTunes).
  44. Fruit Ninja: Halfbricks Casual-Früchte-Zerschneide-Game hat bislang OpenFeint genutzt. Die Entwickler wollen bald ein Update rausbringen, um ihr Spiel Game Center tauglich zu machen (iTunes), teilten sie via Twitter mit.
  45. Galaxy on Fire 2: Weltraum-Simulation, Mix aus Shooter und Handelssimulation von Fishlabs. Hybrid-App für iPhone, iPod touch und iPad, die Game Center unterstützt für Leaderboards und Achievements (iTunes).
  46. Glow Burst: Es handelt sich um ein Reaktionsspiel mit Zahlen. Es bietet hochauflösende Grafiken für das Retina Display und mit dem Update auf Version 3.0 auch Achievements und Leaderboards via Game Center (iTunes).
  47. Gopher Quest: Den Nagern auf den Kopf hauen. Simples Reaktionsspiel, das nur die Punkteverwaltung über Game Center anbietet (iTunes).
  48. GraalOnline Classic: Das Gratis MMO-Chat-Spiel unterstützt in Version 1.8 das Einladen von Freunden und das Verwalten von Highscores via Game Center (iTunes).
  49. GraalOnline Classic+: Die Kauf-Variante bietet den gleichen Support wie die Gratis-App (iTunes).
  50. Guitar Hero: Das Activision Musikspiel bietet jetzt ebenfalls Game Center Support seit Update auf Version 1.2.0 (iTunes).
  51. Halli Galli: iPhSofts neue Brettspielumsetzung bietet sowohl OpenFeint als auch Game Center Achievements und Leaderboards (iTunes).
  52. Happy Fun Ball: Eine simple Fun-App, in der ein Ball den Gesetzen der Physik gehorcht. Muss das sein? Leaderboards und ein einziges Achievement (iTunes).
  53. Hover Blast: Sehr simples Spiel, dass durch Game Center nicht besser wird (iTunes).
    Cro-Mag Rally Game Center Support
  54. Icarus-X: Der Vertical-Shooter von The Quadrasphere bietet seit 8. September Game Center Unterstützung in Version 1.7 (iTunes). Es ist eine Hybrid-App für iPhone und iPad.
  55. I Dig It: Casual-Game bei dem man mit einem Erdbohrer in die Vertikale bohren muss. Ansprechende Optik und seit Version 1.6 gibt es Leaderboards und Achievements via Game Center (iTunes).
  56. iGem: Puzzle-Spiel mit Diamanten, das Leaderboards und 40 Achievements anbietet (iTunes).
  57. iMobsters Don: MMO-Mafia-Freemium usf. App von Storm8 (iTunes). Die Gratis-App wurde auf Version 2.0.5 aktualisiert und bietet ebenfalls Game Center Support.
  58. Instant Tap: Eine Gratis-App mit Game Center Support. Es handelt sich um ein Reaktionsspiel, ein sehr simples (iTunes).
  59. Isaac Newton’s Gravity: Das Physik-Puzzle, das Namco Networks vertreibt, wurde auf Version 1.2.0 aktualisiert und unterstützt neben Retina-Display auch Game Center von Apple (iTunes).
  60. iScopa: Kartenspiel mit Game Center Support, allerdings kein Multiplayer, zudem nur Englisch oder Italienisch (iTunes).
  61. Jewel Craft: Bei dem Match-3-Puzzle, das ausschaut wie Bejeweled von PopCap, hat man Game Center Unterstützung eingebaut und zwar direkt zum Start der App. Sowohl die Highscore als auch die Achievements können mit Game Center verwaltet werden (iTunes).
  62. Jump!Neko: Noch ein Doodle-Jump-Klon, der mit dem neuen Update auf Version 1.3 Game Center Unterstützung anbietet (iTunes).
  63. Keep the Ball: Der japanische Hersteller Nippon Algorithm Company unterstützt mit Version 1.2 seines Gratis-App-Balance-Spiels nun auch Game Center (iTunes).
  64. Kubb: Johan Axelsson hat eine Umsetzung eines schwedischen Gesellschaftsspiels, das man normalerweise im Freien spielt, für iPhone und iPod Touch erstellt. Version 2.1 bietet Support für Multiplayer-Games via Game Center und Leaderboards (iTunes). Die App wird zudem für eine Zeit gratis angeboten.
  65. KungFu Battle – Tappi Bear: Casual-Game mit Comic-Optik und Leaderboards sowie Achievements (iTunes).
  66. Labyrinth 2: In der neuen Version 1.3.0 mit Game Center Support. Neben Leaderboards bedeutet das, 36 Achievements (iTunes).
  67. MazeBox: Ein simples Sokoban mit Game Center Leaderboards. Müssen diese Hallo-Welt-Apps sein, und auch noch Geld kosten? (iTunes).
  68. Megaplex Madness – Now Playing: Offenbar bietet auch Big Fish Games’ Casual-Titel Achievements über Game Center an (iTunes). Allerdings wird auf der Produktseite nicht explizit darauf hingewiesen.
  69. Meow Meow Happy Fight: Der Dualstick-Shooter von Big Pixel Studios bietet mit dem Update auf Version 1.2 ebenfalls Game Center Support an (iTunes).
  70. MiniTycoon Casino: Gratis-Game von Revo Solutions, eine Art Casual-Aufbauspiel bei dem man sein Casino einrichten muss. Das Spiel ist eine Hybrid-Version und bietet sowohl auf dem iPhone und auf dem iPad Game Center-Support (iTunes).
  71. Modern Conflict: Das Echtzeitstrategiespiel ohne festen Basisbau bietet ebenfalls Achievements und Leaderboards über Game Center an (iTunes).
  72. Motorway Madness: Ein Spiel, das eigentlich nicht der Rede Wert ist, außer eben, dass es Leaderboards via Game Center anbietet (iTunes).
  73. Ms. Pac-Man: Namco hat mit dem Update auf Version 2.1.0 die Game Center Unterstützung implementiert, die wohl nur vorsieht, Punkte und 25 Achievements über das Game Center zu teilen (iTunes).
  74. Nanosaur 2: Pangea hat auch diesem Spiel Mehrspielerfähigkeiten via Game Center spendiert, so gibt es jetzt neue Capture the Flag, Battle und Race-Modi. Biszu vier Spieler können partizipieren und das sogar mit Voice Chat auf allen Game Center fähigen Geräten. Achievements und Leaderbords verstehen sich von selbst (iTunes).
  75. Pac-Man: Namco hat auch seinem Klassiker die Game Center-Unterstützung nicht verwehrt. Und wenn man den Screenshots im App Store traut, dann gibt es gar ein eigenes Mini-Badge für Game Center, mit dem das Pac-Man-App-Icon geschmückt ist. Zudem kann man dort wohl eine Game Center Lounge sehen, in der man miteinander chattet (iTunes). 25 Achievements gibt es hier zu gewinnen.
  76. PhatLewt: Ein sehr einfach gestricktes Dungeon-Erkundungsspiel, von Rollenspiel kann man hierbei kaum sprechen. Es bietet mit Version 2.8 Game Center Highscores an (iTunes).
  77. Pigeon Run: Azimuth Entertainment hat seinem Casual-Game ebenfalls Leaderboards und Achievements via Game Center spendiert (iTunes). Macht das Spiel nicht besser!
  78. Pix’n Love Rush: Game in Retro-Optik von Bulkypix, beinahe ein Jump and Shoot, aber auch nur beinahe (iTunes).
  79. Plunderland: Anbieter JohnnyTwoShoes stellt Game Center Unterstützung für seine Göttersimulation in Aussicht (iTunes).
  80. Poodle Jumper: Doodle-Jump-Klon. Gratis-App, die ebenfalls mit Update auf Version 1.1 nun Leaderboards in Game Center unterstützt (iTunes).
  81. Predators: Arcade-Action von Chillingo. Seit Version 1.3 auch mit Game Center Unterstützung in Form von Achievements und Leaderboards (iTunes).
  82. Project Sword: Epic Games zeigte auf der Keynote ein Action-Game mit Unreal 3 Engine namens Project Sword. Eine Techdemo ohne Spielfiguren namens Epic Citadel gibt es kostenlos. Das Spiel samt Unterstützung für Game Center und Multiplayer erscheint erst noch (iTunes).
  83. Puppet Jump 3D: Als Mix aus Doodle Jump und Little Big Planet bezeichnen die Entwickler ihr Game. Es hat mit dem Update auf Version 1.8 nun Game Center Support mit Leaderboards, aber auch Online-Multiplayer (iTunes).
  84. Real Racing: Firemint hat am 8.September sein Rennspiel aktualisiert. Mit Version 1.24 gibt es nun Game Center Support. Real Racing bietet aber offenbar ebenfalls nur 21 Trophäen, die man über Game Center oder die Cloudcell-Website mit anderen teilen kann. Punktestände und Rennzeiten auf den Top-Five-Tracks lassen sich ebenfalls vergleichen (iTunes). Kein Wort allerdings von Multiplayer.
  85. Regent Style vs Trombone: So heißt ein weiteres Spiel von RucKyGames, das mit dem Update auf Version 1.9 Game Center unterstützt. Allerdings macht das alleine aus einem schlechten Spiel kein gutes (iTunes).
  86. reMovem: Das Match-Three-Puzzlespiel wurde auf Version 1.6 aktualisiert und bekam die Unterstützung für Game Center spendiert. Allerdings erfährt man das nicht im App Store, sondern nur via Tweet (iTunes).
  87. Reversi GC: Ein Brettspiel-Klon mit Game Center Support, allerdings offenbar nur Leaderboards (iTunes).
  88. Robin Hood: Archer of the Woods: Ein Tower-Defense-Game, das sowohl auf iPhone und iPod touch als auch auf dem iPad läuft (iTunes). Unterstützt Leaderboards und Achievements.
  89. Samurai: Way of the Warrior: Kurz nachdem der zweite Teil mit Game Center Unterstützung veröffentlicht wurde, bekam auch der erste Teil ein Update (iTunes).
  90. Samurai II: Vengeance: Hack-and-Slay Action-Game in Comic-Optik, mit viel Blut. Präsentiert wird das Ganze in einer isometrischen Ansicht. Der Nachfolger verfügt jetzt auch über Game-Center-Support mit Achievements und Leaderboards (iTunes).
  91. Saving Private Sheep: Geniales Puzzlespiel, nun mit Achievements und Game Center Support (iTunes).
  92. Shady Puzzle: Super Awesome Compilation Edition: Der Mix aus Minesweeper und Sudoku von LambdaMu Games wird noch im September ein Update erhalten, das Game Center Support verspricht (iTunes).
  93. Shape-Up: Ein Farben-Rätsel mit Game Center Support (iTunes).
  94. Star Battalion: Das neue 3D-Weltraumabenteuer von Gameloft unterstützt sowohl Leaderboards und Achievements, als auch den Online-Mehrspieler über Game Center (iTunes).
  95. StarDunk: In der Beschreibung heißt es es sei ein MMO-Bastkeball-Game, aber so ganz trifft das nicht zu. Erstaunlich ist, dass es sich um ein Spiel handelt, dass Plus+ als Social Gaming Komponente nutz(e) und nun Online-Matches via Game Center und Achievements anbietet (iTunes).
  96. Super Mega Worm: Das Acrade-Game im Retro-Stil wurde auf Version 1.2 aktualisiert und bietet nun Punktestände via Game Center an. Achievements sollen erst im nächsten Update folgen (iTunes).
  97. The Screetch: Das Match-3-Puzzlespiel bietet ebenfalls die Verwaltung von Achievements und Leaderboards über Game Center an (iTunes).
  98. The Jim and Frank Mysteries: Das Wimmelbildspiel aus dem Hause Chillingo bietet in Version 1.3 jetzt auch Support für das Retina-Display und Game Center. 8 Achievements hat man für Spieler vorbereitet (iTunes).
  99. Touchgrind: Das Finger-Skateboard-Game aus dem Hause Illusion Labs unterstützt in Version 1.3.0 immerhin Achievements und Highscore-Rankings via Game Center (iTunes).
  100. Toy Monkey: Ein Tamagotchi-Klon, der Open Feint gegen Game Center ersetzt hat und nun Achievements und Leaderboards darüber anbietet (iTunes).
  101. Treasure Seekers: Visions of Gold: Wimmelbild-Spiel von G5 Entertainment mit Achievements und Leaderboards via Game Center (iTunes).
  102. Truckers Delight: Episode 1: Mobigame arbeitet an einem Update für das Arcade-Rennspiel mit Game Center Unterstützung, dies hat man über den eigenen Twitterkanal auf Nachfrage preisgegeben (iTunes).
  103. uFall: Der italienische Entwickler Carlo Lanzotti hat über Twitter angekündigt, dass sein Doodle-Jump-Klon mit dem Update auf Version 1.2 ebenfalls Game Center unterstützen wird (iTunes). Derzeit ist noch nicht klar, wann das sein wird.
  104. Virtual City: Die Aufbausimulation bietet ebenfalls Game-Center-Support, allerdings nur das Verwalten von Achievements und Leaderboards (iTunes).
  105. WackyLands Boss: Ein Sidescrolle Beat ‘em Up mit Monstern in Comic-Optik von Chillingo. Achievements und Leaderboards werden via Game Center angeboten (iTunes).

<

ul>

WordsWorth Game Center Support
  1. Warheads: Pangeas Arcade-Klassiker-Klon unterstützt seit dem 8. September Achievements und Leaderboards via Game Center (iTunes).
  2. Word Scramble Challenge Edition: Zynga bietet das Wort-Ratespiel als Gratis-App an. Via Game Center können seit Version 2.1.6 Mehrspielerpartien arrangiert werden (iTunes).
  3. WordsWorth: 99Games präsentiert sein englischsprachiges Wörter-Rätsel mit Mehrspielerpartien, Leaderboards und Achievements in der neuen Version 2.4 (iTunes).
  4. World Series of Poker Hold’em Legenden: Kartenspiel, bei dem man auch Einsätze als In-App kaufen kann. Es unterstützt jetzt Game-Center Multiplayer und Achievements sowie Leaderboards (iTunes). Seit Version 1.7.0.
  5. World War Desert Edition: Das MMO von Storm8 bietet mit Version 2.0.5 ebenfalls Game Center Support (iTunes).
  6. Worldy Wings: Noch ein Vertical-Shooter mit Leaderboards und Achievements über Game Center (iTunes).
  7. Zen Bound 2: Das Casual-Hybrid-Game für iPhone und iPad von Secret Exit bietet 11 Game Center Achievements an (iTunes).
  8. Zentomino: Das Puzzlespiel von Little White Bear Studios bietet in der neuen Version 1.9.4 via Game Center immerhin 15 Achievements für das Lösen von Puzzeln an (iTunes).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>